Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. Oktober 2013 5 25 /10 /Oktober /2013 16:57

herbstGestern stand ich in einem Supermarkt an der Kasse. Da unterhielten sich zwei weibliche Teenies und ein Mädel sagte laut: "Mein Bruder ist so behindert...". Dass es sich nicht um eine tatsächliche Behinderung des Bruders handelt, war mir klar. Sogleich fügte das Mädel hinzu "der ist so behindert. Der hat meinen Eltern gesteckt, dass ich einen Freund habe". Bei so Aussagen muss ich irgendwie immer schmunzeln. Ich denke dann immer...wenn die wüssten, dass mein Bruder auch behindert ist. Nur leider tatsächlich behindert. Er hat Down-Syndrom. Schon komisch, dass das Wort "behindert" wie viele andere Worte, aus der Jugendsprache gar nicht mehr weg zu denken ist. Es kommt einem schon so richtig normal vor. Ich muss manchmal selbst aufpassen, dass mir dieses Wort nicht rausrutscht, wenn ich mich über etwas aufrege. Aber andererseits kann man es eigentlich schon positiv sehen,  dass es so ein "normales" Wort geworden ist. Vielleicht eröffnet dies die Chance, dass die Menschen ihre Berührungsängste Behinderten gegenüber reduzieren. Und behinderte Menschen auch einfach als "normal" angesehen werden. Letztlich sind sie genauso normal wie wir alle, nur dass sie im Leben eingeschränkter sind wie wir. Aber was oder wer ist schon normal??

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Dani - in Leben
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Willkommen im Leben
  • Willkommen im Leben
  • : Dieser Blog - geboren am absoluten Tiefpunkt meines Lebens, mitten im Burnout - ist seit über einem Jahr mein treuer Begleiter. Zunächst befüllt mit Eindrücken und Wahrnehmungen im Rahmen der Erkrankung wird er nun immer mehr zum Ausdruck dessen, was mich täglich so begeistert und bewegt - dazu gehört auch mein neuer Job in einer Outplacement-Beratung. Schön dass Ihr hier seid. Habt Spaß beim Lesen!!
  • Kontakt

Profil

  • Dani
  • Weiblich, Anfang 30, energiegeladen, lebenslustig, bunt, kreativ, offen, intuitiv, an Menschen und ihren Geschichten interessiert, lebenslustig, zielorientiert, sportlich und kochbegeistert.
  • Weiblich, Anfang 30, energiegeladen, lebenslustig, bunt, kreativ, offen, intuitiv, an Menschen und ihren Geschichten interessiert, lebenslustig, zielorientiert, sportlich und kochbegeistert.

Kategorien